Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

 Thailändischer Rindfleischsalat - Yam Nuea
YamNuea2013 12 04

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Rindsfilet, 
  • 1,5 EL Fischsauce
  • 3 EL Limettensaft
  • ¾ EL Palmzucker, alternativ normalen braunen Zucker
  • ¼ TL Chilipulver
  • 2 Zwiebeln, in dünnen Ringen
    1 Tomate in Würfel schneiden
    1/2 Gurke in Würfel schneiden
  • einige Salatblätter, zum Servieren
  • Koriandergrün, grob gehackt, zum Garnieren
  • Minze, grob gehackt, zum Garnieren 

Zubereitung

  1. Eine Grillpfanne (oder Grill oder normale Pfanne) erhitzen, Rindfleisch in der Pfanne pro Seite 5-7 Minuten braten. Das Fleisch so langsam garen, dass es saftig bleibt und nicht verbrennt. Anschliessend salzen und pfeffern. Mit einem scharfen Messer das Filet quer zur Faser in Streifen schneiden.
  2. In einer Schüssel Fischsauce, Limettensaft, Zucker und Chilipulver mischen. Die Zwiebeln, Tomaten, Gurken und Rindfleischstreifen hinzufügen, dann abschmecken.
  3. Eine Platte mit Salatblättern auslegen und den Salat darauf verteilen. Mit Koriander und Minze bestreuen.

Big Five web

Zahn Oase

Lincoln

Schlssel Web

Romina