Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Die gesellschaftliche Ortsförderung, der Geheimtipp von erfolgreichen Gemeinden
Eine offiziell eingerichtete Ortsförderung ist, neben der Wirtschaftsförderung, das zweite Standbein für jede attraktive Gemeindeentwicklung. Es geht vor allem um die Lebensqualität für die eigene Bevölkerung und für eine nachhaltige, gesellschaftliche Entwicklung. Als Drehscheibe jeder Gemeinde ist die gesellschaftliche Ortsförderung der beste gemeinsame Nenner für Gespräche zwischen Behörden und Bevölkerung, um die Zukunft gemeinsam zu gestalten. 

 Die Hauptbereiche der gesellschaftlichen Ortsförderung  
1. Anziehende Landschaft und Ortsbild
    Ortsoptik, Menschlicher Umgang, Landschaft

1OF 022Mensch Umgang3Natur

2. Gefragte Einrichtungen, Infrastrukturen und Produkte   
    Instandstellungen – Aufwertungen – Neuentwicklungen

       -Strassen, Plätze, Gebäude                                                                                                     

       -Verkehrsgestaltung                                                                                                                  

       -ortspezifischen Produkte 

4Enge Gassen12

3. Attraktive Veranstaltungen und Unterhaltung   
     Kultur und Sport  

72bbbb OF Museum8OF 1203

4. Rücksichtvolles Zusammenleben und Zusammenarbeit
     -Familien-/Kinderangebote                
     -Jugendangebote  
     -Altersangebote       
     -Vereins-/Freiwilligenarbeit       
     -Bildung   -    Gesundheit   -   Soziale Kontakte     

10Altersarbeit12Religionen

5. Transparente Kommunikation und Information         

     Kommunikationskonzept               -              Informationsnetz                 -                   Infostellen  

13Information 314Information 2

Zusammenfassung 
In der gesellschaftlichen Ortsförderung geht es um eine koordinierte Zusammenarbeit in der Gemeinde zwischen den Behörden und den Akteuren der Bevölkerung. Mit einer offiziellen Ansprechstelle und einer Arbeitsplattform werden Angebote geplant, priorisiert und etappiert realisiert, welche von der ganzen Bevölkerung getragen werden können.

"Eine organisierte Ortsförderung bringt starke Bindungseffekte und damit fühlen sich Menschen verstanden, sozial aufgehoben und emotional auch ernst genommen.»

siehe www.ortsfoerderung-schweiz.ch/index.php/bereiche

Big Five web

Zahn Oase

Schlssel Web

Romina